Hunde Community

Geschichten und Erlebnisse
Thery

Mein Hund ist mein Kind.

Bevor du denkst, ich meine damit niedliche Kleidchen und süße Jäckchen für meinen Liebling, kann ich dich beruhigen, das

weiterlesen »

Deine Bullis' Place "HundeCommunity" für dich und deinen Liebling.

Ab sofort geben wir euch, unserer Community, eine kostenlose Plattform! Eine Plattform für deine Geschichten, Erlebnisse und Erfahrungen deinem Hund. Themenbeiträge über die Erfahrung mit Hundesport, Rezepte für selbstgebackene Leckerlis, etc… wirst du hier in deiner Hundecommunity gewiss ebenfalls finden.

Eben Alles, was du mit deiner HundeCommunity teilen möchtest! Beispiele für „HundeCommunity“-Themen:

  • Urlaubsgeschichten
  • Ausflüge mit Hund
  • Tipps und Tricks rund um Beschäftigungsspiele und Hundetricks
  • DIY-Ideen (Spielsachen aus Alltagsgegenständen, Schnüffelteppiche oder Hundebetten selbst machen etc.)
  • Rezepte für Hundekuchen, Geburtstagskuchen für Hunde
  • Erfahrungsberichte/ Geschichten aus der Themenwelt „Gesundheit und Ernährung“
  • Beiträge über Hundesport und Erfahrungsberichte von Hundeprüfungen
  • etc.

So stellst du deinen ersten Blogeintrag online und wirst damit Teil der Bullis' Place "HundeCommunity"

Um eine harmonische Community zu gewährleisten, in welcher es wirklich um den Austausch und um das Mitteilen von tollen Erlebnissen oder Ideen geht, ist es nicht möglich selbstständig Beiträge zu posten. Leider zeigt die Erfahrung, dass Anonymität oft missbraucht wird.

Schritt 1: Mache dir erst einmal Gedanken darüber, über was du schreiben möchtest. Schreibe über jedes Thema, was dich interessiert , solange es nicht gegen unten stehenden Regeln verstößt.

Schritt 2: Du hast ein Thema gefunden, was du mit deiner HundeCommunity teilen möchtest und schon dein Erlebnis, Rezept, Idee als Text verfasst? -Prima! Dann schicke uns diese via Mail an „info@bullisplace.de“ Dazu passende Bilder kannst du uns natürlich auch im Anhang mit schicken.

Schritt 3: Bevor du die E-Mail an uns schickst, lese dir deinen Beitrag ruhig noch einmal in Ruhe durch. Wir ändern nämlich, wenn nötig, nur das Format deines Textes, nicht aber Inhalt oder Rechtschreibfehler.

Schritt 4: Zu guter Letzt fehlen nur noch deine Kontaktdaten in deiner E-Mail an uns. Keine Sorge! -Bis auf deinen Vornamen und den Anfangsbuchstaben deines Nachnamens (sodass du als Autor genannt werden kannst) werden keine Daten von dir veröffentlicht!

Die übrigen Kontaktdaten nutzen wir nur und ausschließlich, um dich bezüglich deines Beitrages erreichen zu können. Falls Fragen aufkommen oder dich zu unterrichten falls dein Beitrag so nicht veröffentlich werden kann und warum, etc.

UND SCHON IST DEIN BEITRAG UNTERWEGS ZU UNS UND WIR FREUEN UNS IHN LESEN ZU DÜRFEN! <3 Sobald dein Beitrag freigeschaltet wurde, erhälst du von uns natürlich eine Info-Mail.

Unsere Regeln für eine harmonische "HundeCommunity"

Natürlich gibt es bei uns, wie in jeder anderen Community auch, Regeln um für eine geordnete und harmonische „HundeCommunity“ zu sorgen:

  1. Alle Beiträge, die du mit uns und der Community teilst, müssen auch wirklich deine eigenen Beiträge sein! Bitte teile hier nur deine eigenen Erfahrungen, Gedanken, Ideen, etc.. Ein „Klauen“ von fremden Texten, Blogs und Webseiten ist nicht gestattet.
  2. Teile nur Bilder mit der Community, deren Rechte du besitzt. Verwende keine Bilder mit fremden Menschen oder fremden Hunden darauf, außer du hast die ausdrückliche Genehmigung von dieser Person / Halter.
  3. Du bist selbst für deine Beiträge verantwortlich! Beachte bitte, das wir (Bullis‘ Place) keinerlei Haftung für deine Beiträge übernehmen! Jeder ist für seinen eigenen Beitrag selbst verantwortlich.
  4. Mit der Übersendung deiner Beiträge und Fotos erklärst du dich damit einverstanden, dass wir diese uneingeschränkt nutzen und veröffentlichen dürfen.
  5. Wir werden alle Beiträge und Kommentare vor Freigabe durchlesen und auf folgende Inhalte, welche nicht veröffentlicht werden dürfen, überprüfen:
    • Mobbing, Hetze, etc.
    • Beiträge, welche nicht oder nur mäßig mit dem Thema „Hund“ und „Leben mit Hund“ zu tun haben.
    • Diskriminierung im Kommentarfeld bzgl. Sprache, Rechtschreibfehler, kupierte Hunde, etc. sind zu unterlassen.
    • Beiträge/Kommentare, welche es auf gezieltes Marketing abgesehen haben, werden nicht freigeschaltet.
    • Beiträge über Züchter und Hundevermittlung werden ebenfalls nicht freigeschaltet, da es leider viel zu viele schwarze Schafe in dieser Branche gibt.
    • Sollte trotzdem ein Kommentar oder ein Beitrag durchgerutscht sein, welcher dich stört, schreib uns bitte eine E-Mail an „info@bullisplace.de“